Willkommen bei der LAG - Leichtathletik in der Region  Garmisch-Partenkirchen

Mit Jugendgruppen in nahezu allen Altersklassen, einem breiten Trainingsangebot und einem professionellen Trainerstab bietet die LAG ein hochwertiges Angebot für die Athleten in der Region. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten und begeisterten Sportlern.

 

Interesse? Schau am besten bei einem der Trainings vorbei. Wir freuen uns auf Dich.


Trainingsbeginn bei der LAG

Update vom 24. März:

 

Leider ist der Wert seit einigen Tagen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen über 100 gestiegen. Somit müssen wir das Training zum Donnerstag, den 25. März, wieder einstellen. Seid euch aber sicher: sobald der Wert wieder sinkt, stehen wir in den Startlöchern, um wieder mit euch gemeinsam zu trainieren. Mehr Infos wie es in den nächsten Tagen weiter geht, bekommt ihr von euren Trainern/-innen oder ihr meldet euch bei lag.gapa@gmail.com 

 

Euer Trainer-Team

 

________

 

Liebe LAG Familie,

 

der Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist in der glücklichen Situation einen Inzidenzwert von unter 50 aufzuweisen (Stand 12. März). Daher hat die LAG das Training in den entsprechenden Gruppengrößen unter Berücksichtigung der geltenden Regeln wieder aufgenommen. Da sich jedoch jederzeit die Bedingungen wieder ändern können, informiert euch bitte direkt bei eurem Trainer wo und wie das Training stattfindet. Alternativ könnt ihr auch jederzeit eine Nachricht an lag.gapa@gmail.com senden. 

 

Wir freuen uns wieder gemeinsam trainieren zu können. 

"Lockdown Challenges" der Gruppe Franzi

Da momentan leider kein Training möglich ist, hatte sich Franzi für ihre Gruppe der 12-15jährigen, neben dem wöchentlichen Trainingsplan, noch eine "Monats-Challenge" überlegt, um ein wenig das "Wettkampfgefühl" hochzuhalten. So war die Aufgabe im Januar den Spagat zu trainieren. Wer die meiste Differenz zum Boden von Beginn bis Ende überwunden hatte, wurde mit einem Trainingstagebuch des DLV belohnt. Im Februar galt es nun den Unterarmstütz möglichst lange zu halten. Mit 11:03min zeigte Philipp hierbei eine klasse Leistung. Insgesamt zehn Athlet/-innen nahmen teil und alle durften sich über ein Set bestehend aus einem hochwertigen Notizblock, Cap und Seil - gesponsert von ESB - freuen. Herzlichen Dank hierbei an ESB für die Unterstützung! 

 

Die aktuelle Challenge für den März ist: "Wer kann in der Stützposition (mit gestreckten Armen) am häufigsten den Ball von einer Hand in die andere werfen" - dabei muss natürlich immer die Position  gehalten werden und der Ball darf nicht auf den Boden fallen ;) Auch dafür wird es natürlich wieder einen Preis am Ende für die Teilnehmer geben - was es sein wird, wird aber noch nicht verraten.

 

Alle Trainer der LAG hoffen natürlich trotzdem, dass wir uns baldmöglichst wieder am Gröben sehen und gemeinsam trainieren können. Wir freuen uns auf Euch!

Neue Kontaktadresse der LAG

Liebe Mitglieder, liebe Förderer der LAG, liebe an der LAG Interessierte, 

 

für zukünftige Kontaktaufnahme mit der LAG bitte folgende Email Adresse verwenden: lag.gapa@gmail.com

 

Wir hoffen, dass ihr alle gesund seid & wir uns bald wieder beim Training treffen können.