Bayern Top Meeting Germering

Was für ein Wettkampf der U16 und U14 Mädels aus der Gruppe Franzi!

Gleich um 10 Uhr begann für Laura von Löbbecke und Amelie Zick (W14) der Weitsprung Wettkampf. Beide zeigten in den letzten Wochen eine aufsteigende Form und so war es nur die Frage der Zeit, bis es mit der persönlichen Bestleistung klappt. Laura steigerte sich von Sprung zu Sprung und nach 4.92m und 4.96m war es im letzten Sprung so weit: 5.07m! Damit auch Platz 1! Amelie steigerte ihre Bestleistung um sehr gute 25cm auf nun 4.49m und kam damit auf Platz 13 in einem engen Wettkampf. Bei den 100m hatte Amelie Pech. Sie lief ein gutes Rennen ins Ziel, dann kam die Meldung „Zeitnahme ausgefallen“. Nach einer 15min Pause musste sie nochmal ran und hatte bei Gegenwind eine gute 14.34sec im Ziel. Laura kam nach der Unterbrechung in 13.58sec ins Ziel (Platz 6).

Kurz danach ging es auch für Lena Grünauer an den Start - und was für einen Auftakt in den Wertkampf erwischte Lena: 5.43m im ersten Sprung, Platz 1, D Kader Norm übertroffen (5.40m) und eine Serie, in der alle gültigen Sprünge über ihrer alten Bestleistung von 5.26m lagen: 5.37m und 5.32m. Dazu noch zwei knapp übertretene, die sogar noch ein bisschen weiter waren. Da war es auch zu verschmerzen, dass bei den 100m etwas die Kraft ausging und sie nach 12.92sec auf Platz 2 ins Ziel lief. 

Auch die zwei Jüngsten (W13), Katharina Winterle und Lena Erhardt überzeugten. Katharina startete mit einer PB über 75m: das erste mal unter 11sec über 75m - 10.98sec und Platz 13. Lena kam mit 10.72sec bis auf 1/100sec an ihre Bestleistung heran (Platz 9). Beim Weitsprung gelang Katharina mit 4.14m der Sprung über die 4m (Platz 13). Lena sprang mit 4.32m sehr nahe an ihre PB und zeigte eine tolle Serie, die ihr neues stabiles Niveau zeigt. Ein knapp übertretener Versuch ging dabei Richtung 4.55m - bald wird so ein Sprung auch gültig sein. Das ergab Platz 8 für sie. 

Alex Petrov ging mit etwas müden Beinen an den Start und kam nicht über 5.37m hinaus.


Foto: Katharina und Lena - Konkurrenten und doch Freunde und ein Team!