Peter Gnilka

geb. am 01.08.1941 in Schmiedeberg/Riesengebirge

verheiratet seit 1969, 2 Kinder

Beruf: Dipl.-Verwaltungswirt FH bei KSK Garmisch-Partenkirchen

seit Juli 2006 Rentner

 

  • Trainerlizenz C seit 1970
  • geprüfter Kampfrichter seit 1972
  • 1. Vorsitzender der LAG Garmisch-Partenkirchen seit 1975
  • Obb. Schüler- und Jugendwart/E – Kaderkoordinator seit 1995
  • Sportabzeichenprüfer

 

 

 


Sportlicher Werdegang

  • von 1958 - 1963 aktiver Feldhandballspieler beim 1. FC Schwarzenfeld
  • von 1965 - 1967 aktiver Handballspieler beim TSV Partenkirchen
  • von 1968 bis heute in allen Bereichen aktiv im Bereich Leichtathletik
  • Einstieg in die aktive Leichtathletik mit 27 Jahren
  • 1969 nach dem Bruch der Kniescheibe war leider Schluss!!!

 

 

Bestleistungen

  •  100 m: 11,4 sek
  • Weitsprung: 6,41 m